Vmware rechnung herunterladen

Wählen Sie das Format aus, mit dem Sie Ihre Rechnungen herunterladen möchten (PDF ist standardmäßig ausgewählt). Warnung: Wir haben die Kostendetails auf Projektebene aus Ihren Rechnungen und Auszügen entfernt. Wenn Ihre Organisation derzeit die Rechnungs-CSV verarbeitet und Kostendetails auf Projektebene erfordert, laden Sie die CSV aus dem Kostentabellenbericht herunter und verarbeiten Sie sie anstelle der Rechnungs-CSV. Azure-Supportplan – Jeden Monat wird eine Rechnung für Ihr Supportplanabonnement generiert. Die erste Rechnung wird am Kauftag oder bis zu zwei Tage später generiert. Spätere Supportplanrechnungen werden normalerweise am tagtag des Monats generiert, an dem das Konto erstellt wurde, können aber bis zu zwei Tage später generiert werden. Um Ihre Rechnung herunterzuladen oder eine Revision ihrer Rechnung anzufordern, klicken Sie oben rechts im Rechnungs-Pop-up auf Aktionen. Azure-Dienstgebühren – Für jedes Azure-Abonnement wird eine Rechnung generiert, die Azure-Ressourcen enthält, die vom Abonnement verwendet werden. Die Rechnung enthält Zuschläge für einen Abrechnungszeitraum. Der Abrechnungszeitraum wird durch den Tag des Monats bestimmt, an dem das Abonnement erstellt wird. Sie können auch Ihre tägliche Aufschlüsselung der verbrauchten Mengen und geschätzten Gebühren herunterladen, indem Sie auf Azure-Nutzung herunterladen klicken. Es kann einige Minuten dauern, die csv-Datei vorzubereiten. Auszüge und Rechnungen sind auf der Seite Dokumente für jedes Cloud-Abrechnungskonto verfügbar.

Der Typ der verfügbaren Dokumente ist spezifisch für den Typ des Cloud Billing-Kontos, das Sie anzeigen. Sie sehen diese Schaltfläche nur, wenn Sie der Rechnungsadministrator Ihres Kontos sind und derzeit per Kreditkarte bezahlen. Weitere Informationen zu Ihrer Rechnung finden Sie unter Verstehen Ihrer Rechnung für Microsoft Azure. Hilfe zum Verwalten Ihrer Kosten finden Sie unter Verhindern unerwarteter Kosten mit Azure-Abrechnung und Kostenmanagement. Wählen Sie Abrechnungsprofile von der linken Seite aus. Wählen Sie in der Liste Rechnungsprofile ein Fakturierungsprofil aus, dem Sie eine Rechnungsmanagerrolle zuweisen möchten. Sie müssen über eine Kontoadministratorrolle verfügen, damit ein Abonnement die Rechnung herunterladen kann. Benutzer mit Besitzer-, Mitwirkenden- oder Leserrollen können die Rechnung herunterladen, wenn der Kontoadministrator ihnen die Berechtigung erteilt hat. Weitere Informationen finden Sie unter Zulassen, dass Benutzer Rechnungen herunterladen.

Wenn Sie für Azure mit einer Kreditkarte bezahlen und eine Reservierung kaufen, generiert Azure eine sofort erstellte Rechnung. Wenn Sie jedoch eine Rechnung in Rechnung stellen, wird Ihnen die Reservierung auf Ihrer nächsten monatlichen Rechnung in Rechnung gestellt. Wenn Sie acronis-Produkt bei einem Acronis-Partner oder -Händler oder im anderen Online-Shop als Cleverbridge erworben haben, wenden Sie sich an Ihre Einkaufsstelle, um Ihre Rechnung oder Quittung zu erhalten. Sie geben Ihre Kreditkarteninformationen ein, wählen die Rechnung(n) aus, die Sie bezahlen möchten, und klicken auf die Schaltfläche Mit Kreditkarte bezahlen. Sie haben Zugriff auf die Rechnung über eines Ihrer anderen Konten. Es kann mehrere Gründe geben, warum keine Rechnung angezeigt wird: Eine Rechnung wird nur für ein Supportplanabonnement generiert, das zu einem MOSP-Abrechnungskonto gehört. Überprüfen Sie Ihren Zugriff auf ein MOSP-Konto. Sie müssen über eine Kontoadministratorrolle für ein Abonnement oder einen Supportplan verfügen, um sich anmelden zu können, um die Rechnung per E-Mail zu erhalten. E-Mail-Rechnungen sind nur für Abonnements und Supportpläne verfügbar, nicht für Reservierungen oder Azure Marketplace-Käufe. Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie weitere Empfänger hinzufügen, die die Rechnung auch per E-Mail erhalten. Um Ihre Kontoauszugs- oder Rechnungsabrechnungs- oder andere Cloud-Abrechnungsdokumente zu finden, wählen Sie im folgenden Abschnitt die Registerkarte aus, die den Typ des angezeigten Cloud-Abrechnungskontos (Self-Service-Konto oder Fakturiertes Konto) darstellt, um die Anweisungen zum Suchen Ihrer Dokumente anzuzeigen.